10 Jahre MTZ: Münchner Technologiezentrum feiert Jubiläum

Dali Allgemein Leave a Comment

Das MTZ am Agnes-Pockels-Bogen beherbergt auf seinen rund 10.000 Quadratmeter Bürofläche um die 100 Hightech-Unternehmen – überwiegend Startup-Firmen. Anlässlich des 10-jährigen Geburtstags präsentierten die Mieter ihre Hightech-Produkte.

Im Rahmen dieses Jubiläums zeigten wir unsere aktuellen VR- Projekte wie das “Museum 4.0”, das für das Deutsche Museum entwickelt wurde. Mit Hilfe der VR-Brillen kann man so einen virtuellen Spaziergang auf dem Mond machen, einen moon rover über die Kraterlandschaft des Mondes steuern oder einen Golfball vom Mond abschlagen. Wie man bayerische Kulturschätze erlebbar macht, präsentierten wir mit unserem Projekt Heimat Digital. Hier kann der Betrachter beispielsweise die Würzburger Residenz oder Schloss Neuschwanstein virtuell erkunden. Neben den kulturellen Projekten demonstrierten wir auch VR-Anwendungen für die Industrie, wie die Simulation von Störfällen in einem Wasserwerk.

Wir freuen uns ein Teil des MTZ zu sein. Das MTZ hat zahlreiche Jungunternehmen in ihrer Gründungsphase unterstützt und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Innovationskraft des Wirtschaftsstandortes München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.